Lederfarbe für Lederschuhe

Published by: 0

Möchten Sie Ihre Schuhe neuem Glanz verleihen mitSchuhfarbe? Dann informieren Sie sich hier. Glattleder zu färben ist nicht schwierig, aber das Färben von Wildleder ist schon eine Herausforderung. Das Thema Glattleder färben besprechen wir an anderer Stelle.

Wildleder ist eine weichere Lederart mit einer sehr offenen Struktur. Das macht es viel weniger haltbar als Glattleder, aber es verleiht ihm ein einzigartiges Aussehen. Wie bereits erwähnt, ist diese Art von Leder viel schwieriger zu färben als Glattleder färben. Wenn die Wildlederfarbe nicht richtig aufgetragen wird, kann das Leder hart werden, da es eine offene Struktur hat. Wenn das passiert, werden sich die Schuhe sehr unangenehm anfühlen und Sie wollen sie wahrscheinlich nicht mehr benutzen. Trauen Sie sich, Ihre Wildlederschuhe zu färben? Dann müssen Sie die folgenden Tipps befolgen. Zuerst brauchen Sie zwei wichtige Dinge: einen Pinsel speziell für diese Art von Leder und natürlich die Farbe. Wenn Sie diese Sachen in Ihrem Haus haben, stellen Sie sicher, dass die Schuhe völlig staubfrei sind und rauen Sie sie mit der Bürste auf. Tragen Sie nun eine nach der anderen dünne Schicht mit dem Pinsel auf das Leder auf und lassen Sie es trocknen, bevor Sie mit der nächsten Schicht beginnen. Das Auftragen einer dicken Schicht ist sehr unklug, da das Einebnen der Farbe dann fast unmöglich ist. Stellen Sie also sicher, dass Sie wirklich Schicht für Schicht arbeiten.

Nach diesen Informationen sollten Sie Ihre Schuhe mit Wildlederfarbe färben können. Wenn Sie die Tipps Schritt für Schritt richtig befolgen, sollte alles gut gehen. Das Auftragen von Lederfarbe auf Wildlederschuhe ist und bleibt jedoch eine Kunst. Es geht oft schief und wenn das passiert, werden Ihre Schuhe wahrscheinlich verdorben sein.

http://lederfarbekaufen.de